Vergangene Veranstaltungen

Infostand: Gedenktag der Vertreibung der Juden aus den arabischen Ländern

Der 30. November ist in Israel der jährliche Gedenktag der Vertreibung der Jüdinnen und Juden aus den arabischen Ländern. Von Beginn des Krieges 1948 zwischen Israel und den arabischen Staaten bis zu den frühen 1970er Jahren wurden 800.000 bis zu einer Million Juden aus ihren...

Online-Vortrag: „Israel – die multikulturelle Gesellschaft“

Dienstag, den 3. November, 18:00 Uhr: "Israel - die multikulturelle Gesellschaft" Der Inhalt des Vortrags In Israel treffen auf engstem Raum westliche und orientalische Denk- und Verhaltensweisen, unterschiedliche Religionen, Anschauungen und Kulturen aufeinander. Die Identitätsfrage beschäftigt das Land mehr als jede andere Frage und ist...

Gedenkveranstaltung: 80 Jahre Deportation der Pfälzer Juden nach Gurs

In der Nacht vom 21. auf den 22. Oktober 1940, am Abschluss des jüdischen Laubhüttenfests, wurde die jüdische Bevölkerung in der Pfalz, Saarpfalz und in Baden aufgefordert, sich innerhalb kürzester Zeit (30 Minuten bis zwei Stunden) reisefertig zu machen. Anschließend wurden sie aus aus ihren...