Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der christliche Antijudaismus als ein Wegbereiter des Holocaust

Januar 27 @ 19:00 - 21:00

VORTRAG und DISKUSSION mit PFARRER ANDREAS KELLER.
Grußwort: DR. LARISSA JANZEWITSCH, Stellv. Vorstandsvorsitzende der
Jüdischen Kultusgemeinde der Rheinpfalz
Andreas Keller ist Pfarrer der kath. Kirchengemeinde Hl. Martin in Kaiserslautern. Er studierte katholische Theologie in Mainz und Rom. In seinem Vortrag wird er die Geschichte des christlichen Antijudaismus erläutern und aufzeigen, dass dieser eine der maßgeblichen Ursachen war, die zum Holocaust führten.

Details

Datum:
Januar 27
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Kath. Kirchengemeinde Heiliger Martin
Jüdische Kultusgemeinde der Rheinpfalz
DIG Arbeitsgemeinschaft Rhein-Neckar, Mannheim

Veranstaltungsort

Edith-Stein Haus Kaiserslautern
Engelsgasse 1
Kaiserslautern, Rheinland-Pfalz 67657 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
0631-34.31.78.10